21.06.2014

 

Judo Ju Jutsu Kickboxen

Mit �ber 30 Teilnehmern des TSV und befreundeten Vereinen ging es gemeinsam auf die Matte.

Z�n�chst das klassische Aufw�rmen. Der Trainer schien ein wenig den "Drill-Instructor" zu spielen. Dennoch waren alle fit genug, um die anschlie�enden Technikeinheiten zu absolvieren.

Die Gruppe wurde auf vier Mattenfl�chen aufgeteilt.
Dabei ist bewusst die "sportliche Herkunft" vermischt worden.
Nach ca. 30 Minuten ging es dann los, mit den technischen Einblicken in die Bereiche Judo, Kickboxen und Ju Jutsu.
Beim Ju Jutsu wurden zwei Mattenfl�chen genutzt, welche sich mit der Abwehr von Stock und Messer auf der einen, mit Kontaktangriffen (z.B. W�rgen) auf der anderen Matte besch�ftigt haben.
Beim Judo konnte jeder lernen, wie man f�llt ohne sich dabei weh zu tun.
Die Kickbox-Matte lehrte dann, wie "s��" ein Punch sein kann...
Nach vier anstrengenden Stunden gab es dann noch einige Gespr�che beim Grillw�rstchen.
Aufgrund der bisherigen Resonanz werden die Trainer diesen Nachmittag bestimmt wiederholen.

Ein paar Impressionen sind unter den Links zu den Bildern zu finden!

Der Dank geht also an die Trainer:
Andreas Binnewies, Tano, Gianfranco Vaccaro und Uwe Lange!